Schülerinnen und Schüler

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Morbi et risus. Aliquam nisl. Nulla facilisi. Cras accumsan vestibulum ante. Vestibulum sed tortor. Praesent SMALL CAPS tempus fringilla elit. Ut elit diam, sagittis in, nonummy in, gravida non, nunc.

Weiterlesen

Merkmale der Grundschule

Die Grundschule des Schulzentrums im oberen Elztal wird derzeit von ca. 150 Schüler*innen in sechs Klassen besucht. Die Jahrgangsstufen 1 und 2 werden hierbei bereits seit 1997 jahrgangsübergreifend unterrichtet. In den Klassenstufen 3 und 4 findet der Unterricht dann wieder jahrgangsgetrennt statt. Zum jahrgangsübergreifenden Unterricht in der Eingangsstufe: In der jahrgangsübergreifenden Eingangsstufe werden die Schüler*innen der Klassenstufen 1 und 2 gemeinsam unterrichtet und es gibt eine ein- bis dreijährige flexible Schuleingangsphase.

In jedem Schuljahr kommen hierbei zu einer bestehenden Gruppe neue Schüler*innen dazu, während andere, welche die Eingangsstufe bereits erfolgreich abgeschlossen haben, die Gruppe verlassen und in die 3. Klassenstufe überwechseln. Die Schüler*innen verbleiben in der Regel 2 Schuljahre in der Eingangsstufe. Sehr leistungsstarke Schüler*innen haben aber auch die Möglichkeit, die Eingangsstufe nur ein Schuljahr lang zu besuchen, wohingegen Schüler*innen denen das Lernen etwas schwerer fällt, sich dafür auch drei Schuljahre lang Zeit nehmen können. Für Schüler*innen die drei Schuljahre in der Eingangsstufe verbleiben besteht das vertraute Beziehungsgefüge weiter  fort. Auf diese Weise ist jedem Kind die Möglichkeit gegeben, seinen eigenen – ganz individuellen Lernweg zu gehen.


Unser Ziel: Wir ermöglichen individuelle Lernwege unter Berücksichtigung individueller Lernvoraussetzungen.