Schülerinnen und Schüler

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Morbi et risus. Aliquam nisl. Nulla facilisi. Cras accumsan vestibulum ante. Vestibulum sed tortor. Praesent SMALL CAPS tempus fringilla elit. Ut elit diam, sagittis in, nonummy in, gravida non, nunc.

Weiterlesen

„Die Stars verlassen die Bühne“ - Abschlussfeier der Werkrealschule des Schulzentrums Oberes Elztal in Winden -

Werkrealschule

Am 12.7.2019 fand die diesjährige Abschlussfeier der Werkrealschule des Schulzentrums Oberes Elztal in Winden statt. Nach dem Eröffnungsgottesdienst wurden die Gäste zunächst zu einem kleinen Umtrunk mit Buffet gebeten, um sich auf den Abend einzustimmen, der in der festlich geschmückten Turnhalle der Außenstelle in Winden stattfinden sollte. Ganz nach dem Motto „Hollywood“ durften die Schüler*innen die Hall of Fame über einen roten Teppich betreten und sich auf den Weg zu Ihrer persönlichen Oscarverleihung begeben. 

Eröffnet wurde die Abschlussfeier mit Musikstücken aus bekannten Hollywood-Filmen, die von den Schülern Julian Oswald (Horn) und Nicolas Mick (Keyboard) exzellent dargeboten wurde.

Grußworte sprachen die Elternbeiratsvorsitzende Frau Wölfle und Windens Bürgermeister Klaus Hämmerle, die den Absolventen beide herzlich gratulierten. Rektor Herr Seebacherkonzentrierte sich in seiner Ansprache auf die Frage nach dem wahren Glück: „Wie lässt es sich wahrhaft glücklich sein?“ Er riet den Jugendlichen, Angebotenes anzunehmen und auch zu lernen, sich mit der einen oder anderen Situation abzufinden. 

Die Klassenlehrer Stefan Jung und Stefan Schmidt erhielten von Rektor Seebacher einen Dank für die geleistete Arbeit und ihren Einsatz und auch die Schülerinnen und Schüler bedankten sich bei Ihren Lehrern. 

 

Zu den beeindruckenden Fakten: 

Alle 50 Absolventinnen und Absolventen haben die Prüfung mit einem  Gesamtdurchschnitt von 2,6 bestanden. Als bester Hauptschulabsolvent 2019 wurde Tim Allgeier mit dem Schulpreis ausgezeichnet. Er erreichte einen Notenschnitt von 1,6. Einen besonderen Preis erhielt Felizitas Braun. Sie wurde mit dem Preis für Soziales Engagement des Fördervereins geehrt. Außerdem erhielten Nicolas Mick, Jan Schätzle, Klajdi Avdiu, Michaela Kaltenbach, Allan Samorey, Niklas Joos und Julian Oswald ein Lob für ihre besonders guten schulischen Leistungen. Elzachs Bürgermeister Roland Tibi überreichte den drei besten Elzacher Schülern Tim Allgeier, Nicholas Mick und Jan Schätzle Präsente und ganz persönliche Glückwünsche.

Nach der Zeugnisausgabe hatten die Schüler*innen ein vielseitiges Programm vorbereitet.  So wurden eine beeindruckende Breakdance-Performance von Ricardo Buda und Ben Bühler, eine überaus professionelle Tanzeinlage von Khowfang Pornpreuksa, Lehrerspiele, Erinnerungsvideos und Gesangsstücke dargeboten, die den Abend abrundeten. Alles in allem war dieser stimmungsvolle Abend ein angemessener Abschluss für die Absolventen und ihre Gäste.